Parfums Frapin – ehemaliger Kunde der Goldstück PR-Agentur16-03_frapin

Liebhabern eines guten Cognacs dürfte der Name Frapin ein Begriff sein. Die Familie, die schon seit mehr als 20 Generationen erfolgreich Cognac destilliert, ist seit 2002 auch mit einer eigenen Parfum-Kollektion auf dem Markt. Beatrice Frapin-Cointreau, die Urenkelin des Gründers Pierre Frapin, nahm die lange Tradition ihrer Familie zum Anlass, um ihre Geschichte zu erzählen.

Da der Name Frapin in Zusammenhang mit der Herstellung erstklassigen Weinbrands in Verbindung gebracht wird, machte sie sich genau diese Aromen zu Nutze. Die Namen der Parfums, genau wie die der Aromen selbst, wandeln auf dem Pfad der Zeit und greifen sowohl die Geschichte der Frapins, als auch die des Cognacs auf. Mit bedeutungsschweren Namen und den typischen Noten des Cognacs, wurden so die wichtigsten Stationen der Familie Frapin in Flakons verewigt.

Goldstück  war im Zuge der Zusammenarbeit mit Encondi von August 2013 bis Juni 2016 für die PR und das Trademarketing von Parfums Frapin zuständig.